Der Einzelne ist NICHTS ohne das Team

Das Team ist NICHTS ohne jeden Einzelnen


Name: Jan Decker

Facebook: Jan Deckair

Instagram: n/a

Land: Deutschland (Baden-Württemberg)

Jahrgang: 1981

Beruf: Mechaniker im Sondermaschinenbau & CNC Fräser

Heimatverein: Modellflieger Rommelshausen e.V.

Über mich und CRG:

Einer der ersten Kunden von CRG. Damals die Edge 2000. Seit dem Moment habe ich Kontakt zu Werner. Dieser Kontakt wurde zur Freundschaft. 

Meine CRG Flieger:

  • Edge 2000 X
  • TT-Echoes EVO
  • TT-Equinox
  • Foka-4
  • ASW-27

Jan über Composite RC Gliders:

Als ich mich für die Edge2000 interessiert habe, hab ich immer ne Antwort bekommen. Sachlich und ausführlich. Auf Kritik wurde eingegangen und wenn möglich umgesetzt. Es blieben keine Wünsche offen. So hatte ich es noch nicht erlebt. Mit der TT Reihe sind Modelle auf den Markt gekommen die wohl genau um meine Vorlieben rum gebaut wurden. Das wussten Werner und Sebastian von unseren Gesprächen. Wohlfühlen und bleiben! So denke ich über CRG.

Composite RC Gliders über Jan: 

CRG Teampilot #1. Es ist schwer Jan's Vorzüge vollumfänglich zu beschreiben. Er ist einfach ein Pfunds-Typ und ein Kumpel, der immer mit Rat und Tat zur Seite steht. Egal was es ist. Vom ersten Tag an. Sein Engagement für uns sucht seinesgleichen!

Und: Ja, er ist zum Freund geworden!


Name: Stefan Günther

Facebook: Stefan Günther 

Land: Deutschland

Jahrgang: 1985

Beruf: Vorarbeiter im Tiefbau und selbständig

Heimatverein: MFV 73 e.V.

Über mich und CRG: Ich mache Modellflug seit ich 6 Jahre alt bin und die Flieger von CRG finde ich sehr interessant.

Meine CRG Flieger:

  • AS-33
  • Pilatus-B4 4.5m mit EDF
  • Stingray Energy mit EDF
  • Nimbus 5.1m
  • TT-Eclipse

Stefan über Composite RC Gliders:

Was ich über CRG sagen kann, ist das Sebastian und Werner total nett sind und es immer einen riesen Spaß macht mit ihnen zu arbeiten, zu fliegen , auf Messe zu sein usw... und es wurde schnell eine Freundschaft daraus...

Composite RC Gliders über Stefan: 

Das mit der Freundschaft können wir nur wärmstens erwidern. Stefan ist ein Mensch, der gleichermaßen durch Kompetenz, Sachlichkeit und Hilfsbereitschaft punkten kann. Wer Stefan nicht mag, sollte sich ernsthaft Gedanken über sich selbst machen :-). Wir freuen uns, Stefan im Team zu haben.


Name: Steffen Petersen

LandDeutschland

Jahrgang: 1997

Beruf: Fluggerätmechaniker

Facebook: Steffen Petersen

Instagram: steffenp1887

Heimatverein: MFC-Tarp

Über mich und CRG:

Bei der ersten Kontaktaufnahme musste ich nicht lange warten und meine Anfrage wurde sofort bearbeitet. Schnell und unkompliziert wurden mir gute Angebote geschickt.

Die Entscheidung viel dadurch sehr schnell und einfach. 

Meine CRG Flieger:

  • Stingray Energy
  • Swift S-1
  • TT-Eclipse

Steffen über CRG:

Durch den sehr guten Kontakt zu Werner und Sebastian wurde schnell eine Freundschaft daraus.

CRG über Steffen:

Die Liebe ist gegenseitig :-)

Darüber hinaus muss man unbedingt erwähnen, das Steffen fliegt wie der leibhaftige Teufel. Seine Videos vom Stingray und Swift muss man gesehen haben. Weg vom Knüppel ist er aber die Ruhe selbst!


Name: Michael Gensheimer

Land: Deutschland

Jahrgang: 1974

Beruf: Business Developer

Facebook: Michael GensheimAir 

Instagram: slope_kid

Heimatverein: IG Heiner e.V., Stuttgart

Über mich und CRG: Hangsegeln bei mittlerem bis starkem Wind ist meine große Leidenschaft. Ich liebe den Nervenkitzel des Fliegens ohne Motor. Es macht mir immer wieder Spaß, mich mit anderen Piloten zu treffen und auszutauschen. Und nicht zuletzt nehme ich mich und meine eher durchschnittlichen Flugkünste selten zu ernst 😊

Meine CRG Flieger:

  • Alpenbrise
  • Interstellar 2500 X (Glider)
  • Interstellar 2500 X (Electro)
  • TT Echoes EVO (strong)

Michael über CRG:

Ich war ein Foamie-Flieger, weil er leicht zu reparieren ist, bis mich Teampilot Jan davon überzeugte, dass ich meine Flugfähigkeiten mit hochwertigen Verbundwerkstoffmodellen verbessern würde. Die CRG-Modelle mit Qualitätsaufbau haben sich an meinem heimischen Hang mit schwierigen Landebedingungen sehr gut gehalten und die Flugleistung ist großartig. Außerdem sind das CRG-Team und die Besitzer eine großartige Gemeinschaft für Unterstützung, Austausch und Spaß.

CRG über Michael:

Mit vollem Einsatz und Herzen bei CRG. Unverzichtbarer Ratgeber in Fragen zu Design und Marketing. Solche Leute braucht das Land. Und CRG.


Name: Sven Jürgens

LandDeutschland

Jahrgang1983

Beruf: Designer, 3d Artist

Heimatverein: MFC Kirchentellinsfurt 

Über mich und CRG: 

Ich habe mit 14 Jahren und einem original Panda aus Holz das Modellfliegen an einem kleinen Hang gelernt und bin dann über f3k in den Thermik Flug eingestiegen.

In den letzten Jahren sind die Hänge und Modelle auch mal größer geworden.

Mich fasziniert Segelfliegen in allen seinen Facetten egal ob am kleinen Hang, in der Ebene oder im Hochgebirge.

Hauptsache das Modell passt zur Gegebenheit.

Meine CRG Flieger:

  • Interstellar Erazor
  • ASW-27
  • Interstellar Pino

Sven über CRG: 

Ein tolles Team, die Modelle machen Spaß zu fliegen und die Auswahl ist wirklich vielfältig. Wer ein composite Modell sucht, sollte sich die Auswahl definitiv anschauen

CRG über Sven:

Ein äußerst netter, freundlicher und hilfsbereiter Mensch. Zudem sehr kreativ, der sein Wissen gerne mit anderen teil. Toll, das wir ihn an Bord haben.


Name: Christian

Facebook/Instagram: Christian Thorsten Schneefuss 

Land: Deutschland

Jahrgang: 1980

Beruf: Nichts mit Flugzeuge 

Heimatverein: Rommelshausen

Über mich und CRG: Immer eine helfenden Hand.

Anfangs war ich oft an Veranstaltungen dabei und hab immer irgendwie mitgemacht, obwohl ich eigentlich überhaupt noch nix mit CRG zu tun hatte , aber irgendwie war die Atmosphäre immer toll und locker. So kam ich dann schleichend ins Team.   Kein Weg ist mir zu weit.

Meine CRG Flieger:

  • Swift 3.2 Impeller 14S 6Kw Setup

Chris über CRG:

Die Welt sollte ein bisschen Grüner werden. 

CRG über Chris:

Top Typ, der nicht viel quatscht, aber immer sehr kreativ mit Rat und Tat 24/7 dabei ist. Darum auch hier nicht zu viele Worte über ihn. Man muss Chris selbst erleben.


Name: Frank Pirkl

Land: Deutschland

Jahrgang: 1978

Facebook: Frank Pirkl Instagram: Frank Pirkl

Heimatverein: JMFC-Lauterhofen

Über mich und CRG: 

Ich suchte schon lange nach einer Diana-2 unter 4m und wurde bei den Jungs schnell fündig. Da ich eh vor hatte auf eine Messe zu fahren, machten wir kurzerhand einen Termin aus wo alles weitere besprochen wurde. Kurze Zeit später lag genau das Modell vor mir das ich wollte. Die Quallität war absolut überzeugend und über jeden Zweifel erhaben. Danach folgten noch Forza, der extrem viel Spaß am Hang macht und zum entspannen eine TT-Echoes. Mein Motto lautet seitdem: „Ein Leben ohne CRG ist möglich, aber sinnlos“.

Werner und Sebastian sind sehr zuvorkommend und stehen einem immer mit Rat und Tat zur Seite.

Meine CRG Flieger:

  • Arcus 2,5m mit Klapptriebwerk
  • Diana 2
  • Forza
  • TT-Echoes F5J
  • ….weitere werden mit Sicherheit folgen

Frank über CRG:

Wer einmal bei CRG kauft, wird immer bei CRG bleiben! Das Preis-Leistungsverhältnis ist absolut Top, ebenso die Quallität.Ich würde jederzeit wieder bei den beiden bestellen.

CRG über Frank:

Frank muss man erlebt haben. Eine Urgewalt in jeder Hinsicht, die kaum zu stoppen ist. Und gutes Bier kennt er auch und teilt es gerne! Er war auch der wesentliche Treiber hinten dem Arcus-Projekt und wir konnten hier von seiner Erfahrung sehr profitieren.


Name: Nicolas Wirth

Land: Deutschland

Jahrgang2002

Beruf: Physik Student

Facebook: Nicolas Wirth

Instagram: _wirthi_ 

Heimatverein: JMFC-Lauterhofen

Über mich und CRG:

Ich habe das Modellfliegen im Jahr 2016 angefangen, da hatte mich mein Kumpel und damaliger Klassenkamerad auf den Flugplatz eingeladen.

Jetzt bin ich während der Flugsaison die meiste Zeit mit Training für die Akro Segelflug Meisterschaften beschäftigt. Solls mal was anderes sein, findet man mich zum Beispiel mit dem Interstellar 2700 am Hang. 

Den ersten Kontakt mit CRG hatte ich in Schwabmünchen im Jahr 2022. Ich unterstützte die Jungs während der Messe und verstand mich sofort mit den CRGlern. Eine tolle Truppe! 😊

Mir macht es Spaß, bei den spannenden Projekten mitzuwirken und zu sehen, wie mit jedermanns Hilfe und Mitwirken CRG noch besser wird.

Mein CRG Flieger:

  • Interstellar 2700 V

Nico über CRG:

Wer Hangpilot ist, sollte CRG definitiv kennen. Besonders die breite Auswahl an Zweckmodellen ist einzigartig und sollte doch ein größerer Schaden entstanden sein: Die Jungs von CRG sorgen dafür, dass die Modelle schnell wieder dahin kommen, wohin sie gehören: Bei rauhesten Bedingungen in die Luft.

CRG über Nico:

Nico ist der Schöpfer des Arcus Klapptriebwerkes und nicht nur deshalb ein sehr schlaues Teammitglied. Mit ihm kann man hervorragend diskutieren und brainstormen. Er vereint die allerbesten Gen-Z Merkmale in nur einer Person. Wir freuen uns, ihn bei uns zu haben!


Name: Olaf Borchert

Facebook: Ol AfBor Chert

Instagram: Ol AfBor Chert

Land: Deutschland

Jahrgang: 1969

Beruf: Facility Manager

Heimatverein: MFC-Süd Berlin e.V.

Über mich und CRG: Als “Frischling” mit nur 4 Jahren Flugerfahrung und auf der Suche nach meinem ersten GFK/CFK Segelflugzeug, bin ich auf CRG gestoßen - und nun bin ich schon Teil des CRG Teams!̈ :)

Meine CRG Flieger:

  • TT-Infinity
  • Edge 2000X (CRG Setup)
  • Edge 2000X (1000W Experimental Setup)
  • ASH-26
  • Sonic Cutter

Olaf über Composite RC Gliders:

Einer meiner besten Entscheidungen war es, mich für einen Flieger von CRG zu entscheiden! Die Qualität der Baukästen übertraf meine Erwartungen, aber was noch mehr Wert ist, ist der tadellose Support, der bis heute angehalten hat. Jede erdenkliche Frage wird professionell und schnell beantwortet. Weiter so CRG!

Composite RC Gliders über Olaf: 

Olaf ist mit Sicherheit einer der lustigsten und geerdetsten Menschen, die ich kenne. Sein Humor gepaart mit seiner Berliner Schnauze stellen unsere Lachmuskeln vor immer neue Herausforderungen. Mit ihm über unser Hobby zu diskutieren ist sehr inspirierend. Was für eine große Bereicherung für unser Team!


Name: Jens Thomasser

Facebook: n/a

Instagram: jensthomasser

Land: Deutschland

Jahrgang: 1973

Beruf: Zahnarzt

Heimatverein: Ikarus Mainz e.V.

Über mich und CRG: Von Beginn als Kunde dabei, erst als Bruchpilot, dann als Teampilot :-)

Meine CRG Flieger:

Jens über Composite RC Gliders:

Als ich vor knapp drei Jahren anfing Modellflug zu betreiben, war es für mich wie eine Servicewüste. Es gab kein Geschäft weit und breit und die Beratung in online Shops waren eher dürftig.

Und als ich von Schaum zu Glas/Carbon wechselte wurde es noch düsterer. Keine Antwort auf Anfragen bei den „großen“ Herstellern, weder per Email noch per Anruf, kein Rückruf kein Garnichts und das bei Modellen von über 2.000€ Kosten !Dann jedoch schrieb mich Werner auf eine Frage in Facebook an, die ich in einer Gruppe stellte. 

Das Leiden hatte ein Ende! Netter kompetenter Kontakt, per Telefon, Email , WhatsApp Einstellhilfen per FaceTime! Unglaublich…. Das ist Service welcher seinesgleichen sucht und den Bauservice nutze ich nur noch!

CRG hat alles was ich brauche 😋

Composite RC Gliders über Jens

Jens baut gar nicht so viel Bruch, wie er immer behauptet. Er ist als Iron Man Daylight Finisher aber auch unser Major Motivator geworden!